Skip to main content

Webinar: Die wichtigsten Ergebnisse aus Oktas neuestem State of Secure Identity Report

Webinar: Die wichtigsten Ergebnisse aus Oktas neuestem State of Secure Identity Report

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden

Webinar: Die wichtigsten Ergebnisse aus Oktas neuestem State of Secure Identity Report

Registrieren
Kontakt
Questions? Contact us: 1 (800) 425-1267

The State of Secure Identity Report 2023

Erfahren Sie alles über die gängigsten Angriffsmuster von heute und über die wichtigsten Trends, die die Bedrohungslandschaft von morgen prägen werden.

Bericht herunterladen
A man smiling while glancing down at his phone.

Stellen Sie jetzt die Weichen für das Wachstum von morgen.
Schützen Sie sich vor Angreifern

KI-basierte Tools verändern die Bedrohungslandschaft – und es ist schwieriger denn je, Ihre Kundenidentitäten zu schützen. Möchten Sie Ihren Kunden auch in Zukunft eine hochwertige User-Experience bieten und zunehmend raffinierte Angriffe trotzdem zuverlässig stoppen?

Hier sind einige wichtige Erkenntnisse aus unserem neuesten Report:

A login screen and percent of web application attacks involving use of compromised credentials.

Das beliebteste Ziel der Bedrohungen? Ihre Kundenidentitäten.

Die Login-Box heißt Ihre Kunden bei Ihren Anwendungen willkommen, steuert als Gatekeeper aber auch, wer auf welche Dienste zugreifen kann – und ist damit ein attraktives Ziel für Cyberkriminelle.

 

Die Angreifer entwickeln ihre Methoden kontinuierlich weiter und konzentrieren sich zunehmend darauf, Ihre primäre Verteidigungslinie zu durchbrechen.

Betrügerische Registrierungen erschweren es echten Kunden, auf Ihre Produkte, Dienstleistungen oder Promotions zuzugreifen – und ermöglichen ATO-Angriffe und synthetischen Identity-Betrug.

A chart displaying percents of fraudulent registration attempts from eCommerce, Financial Services, and Media.

Der Betrug beginnt oft schon vor dem Login

Angreifer machen sich oft genau die Promotions und Incentives zunutze, mit denen Sie neue Kunden gewinnen möchten 


 

1 von 7 

Account-Anmeldungen hat einen kriminellen Hintergrund.

Angreifer konzentrieren sich auf die wertvollsten – oder die leichtesten – Ziele

A chart displaying credential stuffing and MFA bypass attempts from eCommerce, Financial Services, and Media.
A chart displaying credential stuffing and MFA bypass attempts from eCommerce, Financial Services, and Media.
A woman verifying her account to confirm she is not a robot.

Je resilienter Ihr Unternehmen ist, desto kleiner ist das Risiko, ins Visier von Angreifern zu geraten.

Auf KI-Technologie basierende Bot Detection erkennt fast 80 % der Bots, die auf Authentifizierungssysteme abzielen – einige große Unternehmen konnten die Credential-Stuffing-Versuche und den Bot-Traffic um 90 % reduzieren.

 

Durch die zuverlässige Erkennung kompromittierter Passwörter konnten einige Kunden den Credential-Stuffing-Traffic um über 90 % reduzieren.

 

Mehr dazu

 

Rufen Sie uns unter +49 (89) 26203329 an, chatten Sie oder senden Sie eine E-Mail, um noch heute einen Produktexperten zu kontaktieren.
Kontakt zum Vertrieb
Unternehmen

Copyright © 2024 Okta. All rights reserved.
  • Datenschutz
  • Site Terms
  • Sicherheit
  • Sitemap