Forum21 Europe

Hier finden Sie alle Keynotes und Sessions von der Forum21 Europe.

Überblick >

Was Sie verpasst haben...

Beim Forum21 Europe brachte Okta renommierte Experten aus der Informationstechnologie, der Security und dem Identity- & Access-Management zusammen, um sich darüber auszutauschen, wie Vertrauen unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft prägt – heute, morgen und in der Zukunft.

In einer Zeit beispielloser Veränderungen und physischer Isolation bot das Forum21 Europe eine willkommene Gelegenheit, um die Strategien zu vergleichen, mit denen wir Vertrauen schaffen – innerhalb unserer Unternehmen, aber auch darüber hinaus in der Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. Eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Eröffnungskeynote:
Vertrauen Sie auf unsere Superkraft

Begrüßung durch Bob Burke, Regional VP Customer First bei Okta. Anschließende Begrüßung durch unseren Gastgeber David McClelland, inklusive der Eröffnungskeynote: The Economy of Trust von Philipp Diekhöner, Global Innovation & Trust Pioneer.

Die neue Security-Kultur

Eine neue Mitarbeiterkultur erfordert auch eine neue Security-Kultur. Digital Trust ist das Öl, das den Produktivitätsmotor der Workforce am Laufen hält. Die Threat-Landschaften sind mit der Angriffsflächen mitgewachsen, und die Bedrohungslage ist gefährlicher denn je.

Die Zukunft des Digitalen Vertrauens

Wie Vertrauen das Business verändert? Was ist End-to-End-Trust? Erfahren Sie, wie eine neue Security-Kultur die Weichen für innovative Arbeitsplatzmodelle stellen kann – und welche Schlüsselrolle der Digital Trust Officer dabei spielt.

Derek Gordon, Director Cyber Security bei PwC

(19 Min)

Was uns der Cyber Threat Goldrush lehrt

Die Threat-Landschaften brechen aktuell alle Rekorde, und der Siegeszug des Teleworkings geht mit einer Vielzahl neuer Risiken einher. Die neue Bedrohungslage zwingt die Mitarbeiter im Homeoffice, umzudenken und ihr Verhalten zu ändern – und auch die Unternehmen reagieren.

Ben King, Chief Security Officer EMEA, Okta

(19 Min)

Die Perspektive des Kunden: AutoScout24

Digital Trust ist das Öl, das den Produktivitätsmotor der Workforce am Laufen hält. Markus Hilmes spricht mit David McClelland darüber, welchen Stellenwert Vertrauen bei AutoScout24 in dieser Zeit dynamischen Wandels genießt.

Markus Hilmes, CISO, AutoScout24

(21 Min)

Zukunftssichere Hybrid-IT

Das Vertrauen in Cloud-Technologien ist größer denn je. Die meisten Unternehmen werden aber auf absehbare Zeit in hybriden IT-Umgebungen agieren. Ob aus Compliance- oder aus praktischen Gründen: Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre Identitäten in hybriden IT-Umgebungen zu verwalten.

Zukunftssichere Hybrid-IT

Viele Unternehmen haben einen bunten Mix von On-Prem- und Cloudbasierten Apps im Einsatz, sei es mit Blick auf regulatorische Vorgaben oder weil sie ihre Migration schrittweise vorantreiben. Aber wie lassen sich die Identitäten in einer solchen hybriden Umgebung effizient managen? Wir betrachten ausgewählte Lösungen.

Joshua Kroeze, Senior Director, Solutions Engineers bei Okta

(19 Min)

Die Perspektive des Kunden: ITV

Das Vertrauen in Cloud-Technologien ist größer denn je. Die meisten Unternehmen werden aber auf absehbare Zeit in hybriden IT-Umgebungen agieren. Liz Cocker spricht mit David McClelland über ihre Vision für das Identity Mangement bei ITV und über dessen Rolle in einer hybriden Welt.

Liz Cocker, Identity Service Manager, ITV

(33 Min)

Wie Sie den Anforderungen einer modernen Workforce gerecht werden

Vor dem Hintergrund der globalen Pandemie durchlebte die europäische Workforce jüngst einen nie dagewesenen Wandel. Der Gedanke, dass sich Arbeit eher über die Aktivität als über den Standort definiert, wurde Realität. Diese Erkenntnis führte zu vielen Diskussionen rund um Vertrauen und Mitarbeiter. Arbeitnehmern und Arbeitgebern ist durchaus bewusst, dass die neuen Freiheitsgrade auch ein hohes Maß an Eigenverantwortung erfordern.

Wie Sie den Anforderungen einer modernen Workforce gerecht werden

Wie sieht die Zukunft der modernen Workforce in Europa aus? Welche Bereiche stehen aus Sicht der C-Level-Verantwortlichen im Fokus? Wir sprechen darüber, wie sich Änderungen im Arbeitsrecht auf die Workforce auswirken und welche langfristigen gesellschaftlichen Folgen Telearbeit mit sich bringt.

Angela Salmeron, Associate Research Director, European Future of Work bei IDC

(19 Min)

[email protected]: Wie Sie Vertrauen schaffen

Wie hat das Jahr in der Covid-Pandemie unsere Art zu arbeiten verändert? Wir untersuchen, wie sich das Vertrauen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern entwickelt hat und wie Unternehmen durch den Einsatz einer Cloud-basierten Identity-Management-Lösung die Voraussetzungen für ein vertrauensvolles Teleworking schaffen können.

Ian Lowe, Director of Solutions Marketing, EMEA, Okta

(17 Min)

Die Perspektive des Kunden: Vistra

Im vergangenen Jahr haben moderne Workforces im Zuge der weltweiten Pandemie einen nie dagewesenen Wandel durchlebt. Der neue Freiheitsgrad geht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit mehr Verantwortung einher. Unternehmen müssen lernen, ihren Teleworkern zu vertrauen. Reem Zahran spricht mit David McClelland darüber, wie Vistra das Sicherheitsniveau verbessert hat und den Mitarbeitern eine hochwertige User-Experience bietet.

Reem Zahran, Chief Information Officer, Vistra

(20 Min)

Wie Sie Kunden mit einer zeitgemäßen Digital Experience binden

Wenn es um Kunden geht, ist Loyalität ein relativ. Was wir aber wissen, ist, dass eine hochwertige User-Experience immer auch Vertrauen schafft und die Chance erhöht, dass der Kunde wiederkommt. Kunden erwarten heute über alle Branchen hinweg eine einwandfreie User-Experience. Doch dieser muss auch ein angemessener Schutz gegenüberstehen – sonst kann das Vertrauen der Kunden über Nacht verloren gehen.

Der CIO der Zukunft

Die Pandemie bietet Technologie-Verantwortlichen die Möglichkeit, die IT im Mittelpunkt ihres Unternehmens zu positionieren. Kurzfristig muss der Fokus dabei darauf liegen, ein digitales Dream-Team aufzustellen. Langfristig gilt es, im Unternehmen die Zeichen auf Zukunft zu stellen. Erfahren Sie, warum eine sichere und hochwertige User-Experience bei diesem Projekt ganz oben auf der Agenda steht.

Duncan Brown, VP of Enterprise Research Europe bei IDC

(20 Min)

Wie Sie Kunden mit einer zeitgemäßen Digital Experience binden

Kunden stellen zunehmend hohe Ansprüche an die Service-Qualität. Wir verraten Ihnen, wie Ihr Unternehmen das richtige Gleichgewicht zwischen Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit findet – und wie Sie Ihre Kunden einbinden, Ihre Security optimieren, die Daten der Benutzer schützen und die Komplexität der IT wieder beherrschbar machen.

Jiong Liu, Director, Product Marketing - Customer Identity bei Okta

(20 Min)

Die Perspektive des Kunden: Engie

Am Anfang jeder User-Interaktion steht die digitale Identität. Sichere Identity-Services helfen Ihnen, eine hochwertige User-Experience sicherzustellen. Erwan Conq erläutert Engies IT-Strategie im B2C-Umfeld und verrät, wie Engie eine einwandfreie User-Experience gewährleistet.

Erwan Conq, CIO, BU France B2C & Direction Grand Public (DGO) bei Engie

(21 Min)

Schluss-Keynote:
Zero-Trust-Security ja, Zero-Trust-Society nein

Die Vision von Okta ist es, jedem Menschen den sicheren Zugang zu jeder Technologie zu gewähren. Vertrauen ist für unsere Kunden ein kritischer Erfolgsfaktor. Erfahren Sie, wie die Zukunft der digitalen Identität aussieht, wie Sie das Vertrauen Ihrer Kunden und Mitarbeiter gewinnen und wie Zero-Trust-Security die Weichen für ein transparentes, auf Vertrauen basierendes Miteinander stellt.

Wie Sie mit Technologie Vertrauen schaffen

Das Croix-Rouge Française stand vor der Aufgabe seinen Mitarbeitern und seinen ehrenamtlichen Helfern den Zugang zu allen benötigten Ressourcen zu öffnen und ihnen die Möglichkeit zu geben, selbstständig zu arbeiten. In dieser Session spricht Yves darüber, wie er zusammen mit Okta die Weichen für eine Cloud-basierte Zusammenarbeit stellte - und so ein zukunftssicheres Fundament für die humanitäre Arbeit von Croix-Rouge legte.

Yves Couturier, Director of Information Systems, Croix-Rouge Française

Yasmine Abbas, Senior Customer Success Manager bei Okta

(14 Min)

Schluss-Keynote: Zero-Trust-Security ja, Zero-Trust-Society nein

Die Vision von Okta ist es, jedem Menschen den sicheren Zugang zu jeder Technologie zu gewähren. Vertrauen ist für unsere Kunden ein kritischer Erfolgsfaktor. Todd McKinnon spricht darüber, wie die Zukunft der digitalen Identität aussieht, wie Sie das Vertrauen Ihrer Kunden und Mitarbeiter gewinnen und wie Zero-Trust-Security die Weichen für ein transparentes, auf Vertrauen basierendes Miteinander stellt.

Todd McKinnon, CEO und Mitgründer, Okta

(21 Min)