HR zieht in die Cloud um

Das Human Resources Team von MGM Resorts erweitert sein Toolkit um Cloud-Lösungen wie Workday, Cornerstone OnDemand und NeoCase.

Internes Identitätsmanagement

In nur wenigen Wochen verbindet Okta die HR-Lösungen von MGM Resorts mit einer Identitätsmanagementplattform, sodass 62.000 Mitarbeiter problemlos auf das zugreifen können, was sie benötigen.

Die Cloud etabliert sich

Nach dem Erfolg seines HR-Projekts wächst die Nachfrage nach Cloud-Anwendungen, und MGM Resorts fügt seinem Identitätsportal in hohem Tempo Anwendungen hinzu.

Ein Eckpfeiler der Sicherheit

CISO Scott Howitt erkennt, dass er eine komplette Sicherheitsstrategie um das Identitäts- und Zugangsmanagement herum aufbauen kann. Er erweitert die Okta-Plattform auf die wachsende Anzahl von Mobilgeräten bei MGM Resorts.

Eine Strategie für Millionen

MGM Resorts beginnt mit der Planung, seine Identitätsmanagementplattform auf sein Treueprogramm „M life“ auszudehnen. Millionen Gäste auf der ganzen Welt sollten in den Genuss von mehr und einfacherer Sicherheit kommen.

Einfach wie Torte

MGM Resorts hatte sich für Okta entschieden, um mehrere Cloud-HR-Systeme mit einer einzigen Plattform zur Erteilung von Zugriffsrechten zu verbinden. Und als Howitt den Zeitplan sah, verdoppelte er den Einsatz. Innerhalb von wenigen Wochen erledigte Okta das Einrichten von Zugriffsrechten für das neue Cloud-HR-System von MGM Resorts für 62.000 Mitarbeiter.

Watch the full video

[Okta] kann ich in mein Toolkit packen und sagen: „Wir werden schneller vorankommen, weil wir diese Identitätskomponente abhaken können.“

Scott Howitt, CISO, MGM Resorts International
MGM Lobby

Ein neuer CISO bei MGM-Resorts

Wenn Sie bereits einmal in Las Vegas waren, kennen Sie MGM Resorts International. Als eines der weltweit größten Unternehmen in den Bereichen Glücksspiel, Gastgewerbe und Unterhaltung steht der Name hinter Marken wie Bellagio, MGM Grand und The Mirage.

Im Lauf der Jahre baute MGM Resorts eine komplexe IT-Umgebung auf, die unternehmenseigene Computer, persönliche Geräte, Kioske sowie selbst entwickelte und zugekaufte Anwendungen umfasste – alles in einer großen lokalen Infrastruktur. Zu Beginn dieses Jahrzehnts begann MGM Resorts, Cloud-Dienste wie Workday, Cornerstone OnDemand und NeoCase einzuführen.

Als Scott Howitt im Frühjahr 2015 seinen neuen Job als Chief Information Security Officer antrat, war das Identitätsmanagement nicht das erste, woran er dachte. Er hatte zwar Erfahrung mit Okta bei anderen Unternehmen gesammelt und war froh, dass sein neues Team Okta für ein Personalprojekt in Betracht zog. Aber das Identitätsmanagement war nur einer von vielen Punkten auf einer langen Liste.

Howitt hatte verschiedene Projekte im Sinn: Die Informationssysteme von 20 beliebten Resorts schützen. Die Sicherheit und Produktivität der Mitarbeiter gewährleisten. Dem Unternehmen die Möglichkeit eröffnen, Millionen von Besuchern einen maßgeschneiderten Service zu bieten und gleichzeitig die Privatsphäre und das Eigentum dieser Besucher zu schützen.

MGM Okta Employees

Identitätsmanagement? Problem gelöst

MGM Resorts hatte sich für Okta entschieden, um mehrere Cloud-HR-Systeme mit einer einzigen Plattform zur Erteilung von Zugriffsrechten zu verbinden. Und als Howitt den Zeitplan sah, verdoppelte er den Einsatz. Innerhalb von wenigen Wochen erledigte Okta das Einrichten von Zugriffsrechten für das neue Cloud-HR-System von MGM Resorts für 62.000 Mitarbeiter.

„Ich war bereits an zwei Programmen für Identitäts- und Zugriffmanagement beteiligt, und es war eine mehrjährige Arbeit“, sagt er. Und nun wurden die Benutzerzugriffsrechte binnen weniger Wochen eingerichtet? Das war beeindruckend.

Als eine andere Abteilung eine neue Projektmanagementlösung einführen wollte, stimmte Howitt zu, die Okta-Plattform zu erweitern und die neue Lösung in das neue Identitätsportal von MGM Resorts aufzunehmen.

Die Lösung war innerhalb weniger Tage einsatzbereit, und Howitt war schwer beeindruckt: „Das ist etwas, was ich noch nie zuvor erlebt habe“, sagt er. „[Die neue Anwendung] war einfach da. Ganz einfach. Am nächsten Tag erschien sie im Auswahlmenü.“

An diesem Punkt wurde Howitt klar, dass er das Thema Identitätsmanagement von der Liste seiner Bedenken streichen konnte. Nach einer Beratung mit dem Okta-Führungsteam konnte er nachvollziehen, dass Okta MGM Resorts mit einem Identitätsmanagement ausgestattet hatte, das sich auch künftig weiterentwickeln würde – ob für Smartphones, Smart Panels oder neuerdings beliebten Widgets.

„Wenn ein neues iPhone […] herauskommt und ich nicht darauf vorbereitet bin, gilt das nicht für Okta, denn für Okta ist das Alltag“, sagt er. „Okta ist der Partner, der sich mit uns an die Entwicklung anpasst.“

MGM Employee

MGM Okta Dashboard

Ein CISO findet seinen Grundpfeiler

Howitt erkannte auch noch etwas anderes: Er konnte eine ganze Sicherheitsstrategie um das Identitäts- und Zugangsmanagement herum aufbauen.

Ein Beispiel ist Mobilität: MGM Resorts verwaltet eine wachsende Anzahl von Mobilgeräten, darunter auch solche, die Mitarbeiter bei der Zimmerreinigung, beim Checkout und so weiter verwenden. Heute hilft Okta dem Team von MGM Resorts, all diese Geräte und die darauf befindlichen Anwendungen mit einer einzigen Cloud-Identitätsplattform zu verbinden.

Aus Erfahrung weiß Howitt, dass traditionelle Lösungen für das Management von Mobilgeräten mit Problemen behaftet sind. Mit Okta sieht er eine andere Lösung. „Wenn ich die Identität auf dem Gerät gut verwalten kann“, meint er, „wie viel Mobilgerätemanagement brauche ich dann noch?“

Erweiterung der Plattform auf Gäste

Zusätzlich zu den 62.000 Mitarbeitern interagiert MGM Resorts jeden Tag mit Millionen von Gästen durch sein Treueprogramm „M life“. Dieses Programm hilft dem Unternehmen, einen maßgeschneiderten Service zu bieten, sobald die Gäste vor der Tür stehen. Es ermöglicht auch ein Prämienprogramm für Treuepunkte, die für ein Glücksspielunternehmen einen echten geldwerten Vorteil bedeutet.

Das Treueprogramm stellt eine Sicherheitsherausforderung dar, die Howitt unbedingt lösen möchte. „Potenzielle Sicherheitsbedrohungen erstrecken sich über den ganzen Tag“, räumt er ein. Durch den Einsatz von Okta sieht er eine Möglichkeit, sensible Kundendaten zu schützen, Treuepunkte sicher zu verwahren und die Anforderungen von Millionen von Benutzern zu erfüllen.

Es ist ein Plan, von dem er weiß, dass die Gäste von MGM Resorts ihn wegen seiner Einfachheit schätzen werden und der dafür sorgt, dass er weiterhin ruhig schlafen kann.

Über MGM Resorts International

MGM Resorts International ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Gastgewerbe, das ein Portfolio von Marken für Freizeitanlagen betreibt, darunter Bellagio, MGM Grand, Mandalay Bay und The Mirage. Zu den neuen Entwicklungsprojekten des Unternehmens zählt das MGM National Harbor in Maryland und das MGM Springfield in Massachusetts.

Um mehr zu erfahren, gehen Sie auf die englische Version unserer Webseite.