Lebenszyklusverwaltung

Provisionierung wie ein Profi verwalten – mit Automatisierung

30 Min.

bei jeder Anforderung zur Anwendungsbereitstellung einsparen

30 Min.

zur Bestimmung und Konfiguration von Gruppen und Berechtigungen einsparen

20 USD

pro Benutzer und Jahr bei der Vorbereitung auf Audits einsparen

Hendrick Automotive Group

Live Nation

NTT Data

Verisk

USA Today Network

NEL

Kiwi.com

Dentsu Aegis Network

Dentsu Aegis begeistert Mitarbeiter und schützt Daten mit Okta

Hitachi

Höhere Produktivität und weniger Kosten

Ihr IT-Team hat keine Zeit für das manuelle On- und Offboarding von Benutzern.

Kein überflüssiger Aufwand, keine Wartezeiten

Automatisieren Sie den Zugriff von der Erstellung bis zur Löschung. Dadurch können Ihre Mitarbeiter schnell mit den benötigten Ressourcen loslegen. Gleichzeitig wird Ihr IT-Team entlastet und hat Zeit für wichtigere Projekte.

Schneller und sicherer Entzug von Berechtigungen

Die automatisierte Zugriffsverwaltung spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Geld. Dank des schnellen Entzugs von Berechtigungen können Sie Softwarelizenzen freigeben und dadurch Kosten sparen. Weiteres Geld sparen Sie dadurch, dass Sie nicht mehr über immer noch aktive Konten gehackt werden können.

Vereinfachte Benutzerberechtigungen für die gesamte Unternehmensumgebung

Moderne Unternehmen setzen nicht nur auf Mitarbeiter. Auch Partner, Auftragnehmer, Anbieter und Kunden benötigen verschiedenste Zugriffsebenen, um ebenfalls auf Ihre Ressourcen und Anwendungen zugreifen zu können.

Okta LCM Workflow
Flexible Richtlinien

Die Bereitstellung für all Ihre Benutzer erfolgt an einer Stelle. Hier können Sie flexible Richtlinien für unterschiedliche Gruppen festlegen, die den Zugriff basierend auf Datum, Inaktivität und weiteren Faktoren gewähren bzw. aufheben.

Integration über Ihre Personalabteilung hinaus

Über unser zuverlässiges ​​Integrationsnetzwerk​ können Sie den Zugriff auf nachgelagerte externe Anwendungen für Kunden, Anbieter und Partner erteilen bzw. aufheben.

Anpassung ohne Code

Wünschen Sie noch umfassendere Anpassungen, ohne dafür Code schreiben zu müssen? Mit Okta Workflows ist das möglich.

Stärkung der Sicherheit

Manuelle Prozesse zum Erteilen und Entziehen von Berechtigungen sowie Patchwork-Skripte steigern die Sicherheitsrisiken. Stärken Sie Ihre Sicherheit mit Automatisierung.

Zuverlässige Erteilung und Sperrung von Berechtigungen

Mit Automatisierung und der Bereitstellung von Integrationen können Sie die richtigen Anwendungen nahtlos den richtigen Benutzern zuweisen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, basierend auf Auslösern von Personalsystemen und IT-Ressourcen wie AD und LDAP u. a. den Zugriff zu sperren.

Nachweisbarkeit für alle Transaktionen

Durch die Implementierung eines User Lifecycle-Prozesses mit Protokoll für die Nachweisbarkeit stärken Sie auch Ihre Sicherheitsaufstellung. Die Software zur Identitätsverwaltung erfasst alle Lifecycle-Transaktionen mit Zeitstempel.

Optimierung von Audits und Compliance

Führen Sie dank einer zentralen Übersicht der Benutzer und ihrer Kontozugriffe mühelos Audits durch.

Sie erhalten Berichte dazu, welche Benutzer auf eine bestimmte Anwendung zugreifen können, auf welche Anwendungen ein bestimmter Benutzer zugreifen kann und welchen Benutzern vor Kurzem die Zugriffsrechte entzogen wurden. Ihre Arbeit wird zusätzlich dadurch erleichtert, dass APIs Daten programmatisch in Ihre Audit-Tools extrahieren können, ohne dass für Sie Aufwand entsteht.

Für uns war es wichtig, über eine verlässliche Informationsquelle zu verfügen, damit die Mitarbeiter flexibel arbeiten, gemeinsam mit dem Unternehmen wachsen und jederzeit auf ihre Informationen zugreifen können – ohne ständig bei der Personalabteilung anfragen zu müssen.

Amy Frost

Director of IT Engineering

Noch heute mit Okta Lifecycle Management durchstarten