Schnellere Akzeptanz von Office 365

Beschleunigen Sie den Umzug in die Cloud für alle Anwendungen. Beginnen Sie Ihre Reise in die Cloud, indem Sie Office 365 mit Okta ausstatten.

ImageHero image 26

Integration von Active Directory

Die Reise in die Cloud ist ein einzigartiges Technologie-Upgrade. Es besteht keine Notwendigkeit, Ihre derzeitige Infrastruktur auszusondern. Der Umzug in die Cloud besteht einfach aus einem kleinen Agent, der mit Oktas Active Directory-Integration an jedem geografischen Standort eingesetzt werden kann.

Selektive Importe

Geben Sie Benutzer und Gruppen aus den Organisationseinheiten des Active Directory an, die in Okta importiert werden sollen.

Delegierte Authentifizierung

Nutzen Sie die Authentifizierung über Active Directory, indem Sie die Authentifizierung delegieren.

Just-in-Time-Erstellung

Erstellen Sie Benutzer in Okta beim Anmelden, anstatt ein ganzes Benutzerverzeichnis zu importieren.

Sechsmal schneller

Oktas Cloud-Identitätsschicht vereinfacht komplexe Architekturen und bewirkt damit kürzere Bereitstellungszyklen. Office 365-Bereitstellungszeiten verkürzen sich um das Sechsfache.*

Erweiterte Funktionen für Erteilung und Entzug von Berechtigungen

Die Verwaltung der Benutzer in jedem Ihrer Cloud-Angebote wird zu einer gewaltigen Aufgabe, wenn Ihr Unternehmen und damit die Akzeptanz der Cloud wächst. Verwenden Sie Okta, um den Lebenszyklus der Office 365-Benutzer zu verwalten und damit das On- und Offboarding zu vereinfachen.

Benutzerverwaltung

Nutzen Sie Okta zur Verwaltung Ihrer Office 365 Lizenzen. Die Lizenzverwaltung ist in einer Welt der abonnementbasierten Dienste von entscheidender Bedeutung für den Erfolg. Von der einfachen Lizenz- und Rollenverwaltung bis hin zum On- und Offboarding der Benutzer mit Unterstützung von mehr als 50 Attributen bietet Okta verschiedene Ebenen der Bereitstellung, um ein Verfahren für den Benutzer-Lebenszyklus zu schaffen, das für Ihre Organisation am besten funktioniert.

Attributzuordnung

Transformieren und kombinieren Sie Attribute wie Benutzername, Standort und Proxy-Adresse innerhalb des Universal Directory von Okta für die nachgelagerte Verwendung in Office 365.

Verwaltung von Gastbenutzern

Eliminieren Sie Skripte oder die manuelle Arbeit, die für die Verwaltung von Gastbenutzern in den Office 365-Mandanten erforderlich ist. Legen Sie Gastbenutzer an und laden Sie diese direkt von Okta aus zu Ihrem Office 365-Mandanten ein.

Gruppen-Push

Verwenden Sie Okta, um Office 365- und Sicherheitsgruppen aus einer beliebigen Quelle wie Active Directory, Okta oder einer Drittanbieteranwendung zu erstellen.

Nahtlose Erfahrungen für alle

Benutzerfreundlichkeit

Die Nutzungserfahrungen sind so konzipiert, dass sie nahtlos, einfach und anpassbar sind. Sobald Office 365 Authentifizierungsanfragen an Okta umgeleitet werden:

  • Self-Service-Funktionen: Von der Okta-Anmeldeseite aus haben Endbenutzer die Möglichkeit, eine Kontowiederherstellung für Passwörter oder Faktoren sowie die Anmeldung durchzuführen.
  • Authentifizierungsfluss: Die Authentifizierungserfahrungen sind für alle Mobiltelefone, PCs und Thick-Clients identisch. Nach einer erfolgreichen Authentifizierung werden die Endbenutzer zu ihrer Quellanwendung umgeleitet.
  • Agentenloses Desktop-Single-Sign-on: Für Benutzer einer Domäne, die sich auf angeschlossenen Rechnern befinden, erfolgt die Authentifizierung automatisch.
  • Stille Aktivierung: Die Thick-Client-Aktivierung erfolgt still im Hintergrund, Endbenutzer müssen nie ihren Benutzernamen eingeben.
Erfahrung für IT-Administratoren

Die Nutzung von Office 365 und Okta ist nicht nur nahtlos, sondern die Verwaltung der Integration ist so konzipiert, dass Sie im Handumdrehen einsatzbereit sind und sich auf andere Aufgaben konzentrieren können.

  • Zentralisierte Protokollierung und Berichterstattung: Mit Okta werden die Protokollereignisse an einem zentralen Ort gespeichert. Sie erhalten eine zentrale Stelle zur Anzeige von Authentifizierungsereignissen in allen Office 365-Apps.
  • Automatische Föderation: Die Okta-Integration ermöglicht es Ihnen, die Föderation automatisch von Okta aus zu konfigurieren. Dadurch wird der Einrichtungsprozess einfach und schnell.
  • Mehrere Domänen in einer: Egal wie viele Domänen Sie haben, sie können alle von einer Anwendungsinstanz innerhalb von Okta verwaltet werden. Das Hinzufügen neuer Domänen ist einfach mit zwei Klicks erledigt.
  • Neue Office 365-Anwendungen zuweisen: Weisen Sie Ihren Benutzern mehrere Office 365-Anwendungen (Teams, Yammer, Excel usw.) aus einer einzigen Anwendung in Okta zu.