Integration von Anwendungen

Okta schafft eine nahtlose Erfahrung für alle Ihre Anwendungen und Portale

Wenn Ihr Unternehmen keine konsistente Strategie zur Entwicklung von Anwendungen hat oder Sie Anwendungen durch M&A übernommen haben, ist Ihre Kundenerfahrung wahrscheinlich unorganisiert und schwierig zu navigieren. Okta vereinigt Ihre Cloud- und lokalen Anwendungen in einem einzigen kohärenten Identitätssystem, wodurch die Betriebskosten gesenkt und gleichzeitig die Kundenbindung erhöht werden.

Führende Organisationen vertrauen Okta, um ihren Kunden eine nahtlose Erfahrung bei der Systemanmeldung zu bieten

Okta-Produkte zur Verbindung Ihrer Anwendungen mit einem einheitlichen Identitätserlebnis

Authentifizierung

Kunden reagieren verärgert, wenn sie mit zu vielen Zugangsmöglichkeiten konfrontiert werden und gezwungen sind, sich immer wieder zu registrieren. Eine schlechte Kundenerfahrung verursacht erhebliche Helpdesk-Kosten und führt dazu, dass Nutzer irgendwann aufgeben. Die Okta-Authentifizierung eliminiert diesen Wildwuchs der Berechtigungsnachweise durch die Bereitstellung einer einzigen globalen ID, sodass Kunden auf alle ihre Anwendungen auf einheitliche Weise zugreifen können. Durch die Reduzierung von Passwortzurücksetzungen werden Ihre Supportkosten gesenkt und die Endbenutzerfreundlichkeit verbessert, was wiederum die Kundentreue erhöht.

  • Reibungslose Anmeldung: Vereinfachen Sie die Anmeldung mit einer sicheren, nahtlosen Erfahrung, die Ihre Endbenutzer begeistern wird. Social Login und generische OIDC-Unterstützung
  • Anpassbare Nutzungserfahrung: Integrieren Sie die Authentifizierung einfach mit unserem vorkonfigurierten Anmelde-Widget oder passen Sie die Erfahrung an Ihr Markendesign an.
  • Zentralisierte Verwaltung: Zentralisieren Sie die Zugangsverwaltung unternehmensweit und geben Sie dem Sicherheitsteam mehr Kontrolle.
Okta CIAM MGM Resorts

B2B-Integration

Die Verwaltung des Zugangs für B2B-Benutzer, deren Profile sich in einem externen Verzeichnis oder bei einem Identitätsanbieter befinden, kann schwierig sein. Eine negative Erfahrung führt zu einer geringen Akzeptanz und potenziell geringeren Einnahmen.

Die Okta B2B-Integrationsprodukte ermöglichen Ihnen die Integration mit bestehenden Verzeichnissen und IDPs, sodass B2B-Endbenutzer ihre primären Unternehmensinformationen verwenden können. Dies führt zu einer reibungsloseren Erfahrung.

Die IT-Kosten sinken, da das Management des B2B-Endbenutzer-Lebenszyklus an das externe Unternehmen delegiert wird.

  • Föderation für eingehende Verbindungen: Verbinden Sie sich problemlos mit Partnern, die über eine eigene IDP- oder Zugangsverwaltung verfügen. Föderieren Sie über SAML oder OIDC.
  • Verzeichnisintegration: Binden Sie das LDAP oder Active Directory Ihres Kunden an und synchronisieren Sie Benutzerkonten mit dem Universal Directory.
Flex Logo

 

Flex bietet mit Okta eine einheitliche Identitätsplattform an, die die Lieferkette sichert und Mitarbeiter und Anwendungen verbindet. Erfahren Sie mehr darüber, wie das Unternehmen die Grundlage für eine intelligente, vernetzte Welt schafft.

Konsistente Benutzererfahrung und Verwaltung sowohl für lokale als auch für Cloud-Anwendungen

Bieten Sie ein konsistentes Zugangserlebnis, das höchsten Ansprüchen genügt, und zentralisieren Sie die Zugangskontrolle für alle Anwendungen Ihrer Kunden – vom Web bis zum Mobiltelefon und von der Cloud bis zum Boden.

Schnelle Integration von Kundenanwendungen ohne Programmieraufwand

Optimieren Sie das Onboarding von Anwendungen mit nativen Integrationen und der Unterstützung von Mustern lokaler Anwendungen.

Verkleinerung der Identitätsinfrastruktur

Reduzieren Sie die Kosten und den Betriebsaufwand vorhandener SSO-Lösungen.