Single Sign-On

Der Umgang mit mehreren Anmeldedaten ist nicht nur für Endbenutzer ein Ärgernis. Auch die IT-Abteilung wird durch umständliche Passwortrücksetzungen belastet. Mit SSO wird der Prozess auf beiden Seiten vereinfacht, da Benutzer einen einzigen Zugriffspunkt und Self-Service-Optionen für Zurücksetzungen erhalten. Hier erfahren Sie, warum der Ansatz von Okta optimal ist.

Was ist SAML?

Von CRMs für Verkäufer bis hin zu Rechnungssystemen für Buchhalter hat die Verbreitung von SaaS-Webanwendungen vielen Mitarbeitern das Leben erleichtert. Die Einführung produktivitätssteigernder Anwendungen kann aber zu unbeabsichtigten Ineffizienzen und Risiken führen. Das reicht von häufigen „Ich habe mein Passwort vergessen“-Anrufen, die die IT…

Deshalb ist SSO im IAM von Unternehmen so wichtig

Für ein erfolgreiches Identity und Access Management (IAM) in Unternehmen ist Single Sign-On (SSO) heute unverzichtbar. IT-Abteilungen stehen vor wachsenden Anforderungen: Sie verwalten Tausende von internen und externen Benutzern, die jeweils Zugriff auf eine wachsende Anzahl von Cloud-Anwendungen benötigen. Noch komplizierter wird es, weil diese…

Faktencheck: Was ist Single Sign-On?

Wie fast jeder berufstätige Mensch habe ich jeweils einen Benutzernamen und ein Passwort für meine geschäftliche und meine private E-Mail. Und wie jeder Mensch, der Social Media für ein IT-Unternehmen betreut, schaue ich auch mehrmals am Tag in Twitter-, Facebook- und LinkedIn-Konten – sowohl meine eigenen als auch die von Okta. Als jemand mit…

Archive