Verwenden Sie ein Zero-Trust-Sicherheitsmodell

Zero Trust heißt null Vertrauen

Schutz gegen die Hauptursache von Datenverstößen

Mehr als 70 % der Datenverstöße durch Hacking werden mithilfe gestohlener Anmeldeinformationen verursacht.Minimieren Sie Angriffe auf Ihr Unternehmen, die mit Anmeldeinformationen durchgeführt werden.

 

21st Century Fox logo black 2

Zentralisierung von Zugriffskontrollen und Richtlinien

Die Verlagerung weg vom Netzwerkperimeter bedeutet, dass IT-Administratoren einen zentralen Punkt benötigen, um den Zugriff auf alle Anwendungen zu verwalten, sowohl in der Cloud als auch lokal.

USA Today Logo

Erweiterung von Zero Trust auf Server und APIs

Über die Organisation verteilte Zugriffskontrollen stellen IT- und Sicherheitsteams nicht nur auf Anwendungsebene vor Herausforderungen. Auch der Zugriff auf die gesamte Technologie-Infrastruktur muss verwaltet werden, einschließlich der Server und APIs.

Personal Capital Logo

Sicherer Zugang für Ihre globale Belegschaft – Mitarbeiter, Partner und Auftragnehmer

Vereinheitlichen Sie den Zugriff auf Ihre Cloud und Ihre lokalen Anwendungen für alle Benutzer und stellen Sie so sicher, dass die richtigen Benutzer nur zur richtigen Zeit und nur auf die tatsächlich benötigten Ressourcen zugreifen können.

Zusätzliche Sicherheitsebenen, wann und wo sie benötigt werden

Cyberkriminelle nutzen gestohlene Anmeldeinformationen für gezielte Angriffe. Eine adaptive, kontextbasierte Multi-Faktor-Authentifizierung kann Sie davor schützen. Bieten Sie Ihren Endbenutzern eine sichere Erfahrung, ganz ohne Passwörter.

Leistungen

Nutzen Sie das Potenzial, das sich aus der zunehmenden Nachfrage nach Cloud- und Mobildiensten ergibt. Verabschieden Sie sich vom traditionellen, perimeterzentrierten Sicherheitsansatz und konzentrieren Sie stattdessen Ihre Ressourcen darauf, allen Benutzern (Mitarbeitern, Auftragnehmern, Partnern usw.) den Zugang zu ermöglichen – unabhängig von deren Standort, Gerät oder Netzwerk. 

Automatisches On- und Offboarding

Verringern Sie das Risiko verwaister Konten oder latenter Zugriffe durch automatisiertes Offboarding, indem Sie Ihr Verzeichnis (AD, LDAP usw.) oder HR-System als Ihr Aufzeichnungssystem verwenden.

Zero Trust für Apps, Server und APIs

Beschränken Sie die Zugriffskontrollen nicht auf Anwendungen, sondern schützen Sie Windows- und Linux-Server sowie APIs. So stellen Sie sicher, dass nur die richtigen Personen zur richtigen Zeit Zugriff auf die richtigen Ressourcen haben.

Okta named a Leader in the Forrester Wave.

Okta als führendes Unternehmen eingestuft

The Forrester Wave™: Zero Trust eXtended Ecosystem Platform Providers, Q4 2019

Die Weiterentwicklung des Zero-Trust-Framework von Forrester, das Zero Trust Extended Ecosystem (ZTX), unter der Leitung des Analytikers Dr. Chase Cunningham, unterstreicht, das effektiver Schutz über Netzwerksegmentierung hinausgeht.

Okta ist als führendes Unternehmen im Bereich Zero Trust Security anerkannt.

Finden Sie noch heute heraus, wie weit Ihre Organisation im Bereich Zero Trust ist

Im Bereich Zero Trust gibt es keine Wunderwaffe. Viele Organisationen entscheiden sich für ein Identitäts- und Zugriffsmanagement als Grundlage ihrer Strategie. Finden Sie heraus, wie reif Ihre Organisation im Bereich Zero Trust ist und wie Sie im Vergleich zu anderen Organisationen weltweit abschneiden. Zusätzlich erhalten Sie Empfehlungen, wie Sie Ihre identitätsgesteuerte Sicherheit auf die nächste Stufe bringen können.

Erfahren Sie mehr

Weitere Informationen zur Nutzung von Identitäts- und Zugriffsmanagement als Grundlage Ihrer Zero-Trust-Strategie finden Sie hier: